St. Ludwig


Großer Markt
66740 Saarlouis

Nightfever

18.30 Uhr Heilige Messe

19.30 Uhr Nightfever: Gebet – Gesang - Gespräch
Musikalische Gestaltung: The GAP-Project, Max-Voices, Regionalkantor Armin Lamar

22.00 Uhr Nachtgebet (Komplet)

Information: www.nightfever.org

 

Die Innenstadtpfarrei Saarlouis St. Ludwig weist eine lange und bewegte Geschichte auf. Im Grundstein, der sich im Bereich des Hauptportales im Kirchturm befindet wird als Gründungsdatum der 7.Mai 1685 angegeben. Heute gehören etwa 4000 Katholiken zur Pfarrgemeinde, die zusammen mit den Stadtteilpfarreien Lisdorf, Beaumarais und Neuforweiler die „Pfarreiengemeinschaft Saarlouis, links der Saar“ bildet. Pfarrpatron ist der Heilige Ludwig IX. Der markante Kirchturm auf dem Großen Markt, Saarlouis gehört zu den Wahrzeichen unserer Kreisstadt.

Der Patron der Kirche und der Pfarrei ist der Heilige Ludwig IX. (1214 bis 1270). Als König von Frankreich war er geprägt von einer tiefen Frömmigkeit, die sein Handeln als Mensch und König bestimmte, er gehörte zu den bedeutenden Herrschern des Mittelalters. Er gilt als Wohltäter und Idealtypus eines christlichen Herrschers. In der Pfarrkirche Saarlouis finden sich in den Bildern des Hochaltares Darstellungen aus seinem Leben. Seine Statue steht rechts vom Altar im Chorraum. Sein Festtag ist der 25. August. Am Sonntag nach diesem Gedenktag wird das Patrozinium des Heiligen Ludwig gefeiert, verbunden mit der großen Ludwigskirmes auf dem Großen Markt. Das Jahr 2014 (800 Jahre Geburt Ludwig IX.) wird die Pfarrgemeinde als „Ludwigsjahr“ feiern. Das Festjahr beginnt am 24. Januar 2014 mit einem Pontifikalamt mit Bischof Dr. Stefan Ackermann.




Zurück