St. Nikolaus, Felsberg


Kirchenweg,
Überherrn-Felsberg

Das Programm:

21.30 Uhr Konzert mit dem Jugendchor

1. Teil: besinnliche Lieder mit Blick auf das Kreuz und Bildbetrachtungen

2. Teil: im Kerzenlicht mit allen Sinnen Glauben erleben bei Gospels und neuen geistlichen Liedern

Anschließend bis 24.00 Uhr Bildbetrachtung mit meditativer Musik


Die Grundsteinlegung zur Kirche Felsberg erfolgte 1898. Bereits 1899 war der neugotische Bau fertig gestellt und die ersten Gottesdienste konnten gefeiert werden.

Im Inneren der Kirche befindet sich ein gut erhaltener geschnitzter Hochaltar im neugotischen Stil, ebenso ein Marienaltar mit einer Guldnerfigur. Aus der alten Kirche, die sich auf dem heutigen Friedhof befand, stammen die beiden Holzfiguren des Hl. Nikolaus und des Hl. Hubertus.

 

 

 




Zurück